Romantischer Garten

Romantischer Garten · 09. Juni 2019
Über den Winter hat man immer etwas Zeit, um den Garten genauer unter die Lupe zu nehmen oder neue Garten Ideen zu sammeln. Sobald dann der Frühling gekommen ist , möchte man die neuen Ideen und Wünsche auch gerade umsetzen. Bei mir geht das jedes Jahr so. Doch dann kommt das liebe Zeitproblem dazu.... Auch dieses Jahr habe ich mir etwas neues einfallen lassen für den Garten. Vom Sitzplatz bis zum Pavillion führt ein geschwungener Weg mit Kies. Er ist sehr schön und trennt die...
Romantischer Garten · 04. Juni 2019
Nun sind wir schon im Juni angelangt und es ist einfach traumhaft schön. Alles steht in voller Blüte, die Sonne scheint, Schmetterlinge fliegen mit den Vögeln um die Wette, Grillen zittern in der Ferne, fast wie Urlaub. Aber natürlich haben wir nicht immer Frei oder Ferien, sondern unser Alltag hat uns fest im Griff. Auch der Garten gibt einiges zu tun. Arbeiten im Juni: Tomaten aufbinden und Seitentriebe ausbrechen. Man kann gegen Graufäule vorbeugen, in dem man halb Wasser und halb Milch...

Romantischer Garten · 06. Mai 2019
Die Zeit vergeht wie im Flug, ich komme fast nicht nach. Dabei ist der Mai einer meiner Lieblingsmonate. In der Natur passiert so vieles. Beginnend mit der üppigen Pracht der Tulpen, Narzissen, Maiglöckchen und vielem mehr. Auch beginnen bereits gegen Ende des Monats die Sommerpflanzen mit ihren Blüten. Und auch die Temperaturen sind oftmals sehr angenehm, schon sehr sonnig aber noch nicht ganz so heiss wie im Juni und Juli. Bevor wir aber an den Sommer denken, darf man die Eisheiligen im...
Romantischer Garten · 14. April 2019
Der April ist nun da und macht seinem Spruch `` Der April, weis nicht was er will`` alle Ehre. … Mal ist es wunderschön warm und sonnig, danach ist es eisig kalt und gibt sogar wieder Schnee, dann windet es wie im Herbst... Im Garten hat sich auch schon einiges getan, die Tulpen und Narzissen blühen in voller Pracht. Diverse Sträucher und Stauden entwickeln ihre Blätter und Blüten.

Romantischer Garten · 09. März 2019
Die Sonne scheint und trägt auch schon eine sehr schöne Wärme mit sich. So langsam kann die Gartensaison beginnen. Fast täglich sieht man jetzt die Fortschritte im Garten. Es kommen mehr Blüten zum Vorschein und die Natur fängt zu grünen an. Auch ich freue mich bei meinen Garten Spaziergängen immer wieder über neue blühende Blumen. Die Winterlinge, Schneeglöckchen und Märzenbecher sind schon fast verblüht. Dafür werden diese von blühenden Lenzrosen, Narcissen, Hyazinthen und...
Romantischer Garten · 08. November 2018
So nun geht es nicht mehr lange und unsere winterliche Austellung im Garten, zum Thema Winterzauber, steht vor der Türe. Gerne möchte ich Euch schon ein paar Kleinigkeiten dazu verraten und ein paar Bilder aus dem Hintergrund zeigen. Es wird fleissig Ponchos, Mützen und Stulpen gehäkelt, Kerzen angedrahtet, Gestecke angefertigt, Kränge gebunden, Sterne aus Papier gefaltet, Kleider ausgepackt und angeschrieben, Zieräpfeli mit Wachs überzogen, Wohnaccessoires angeschrieben, Gartenveranda...

Romantischer Garten · 27. August 2018
… Vor ein paar Tagen durfte unser Garten als Filmkulisse dienen. Das war eine wunderschöne Erfahrung dabei zu sein, wie die schönen Nischen unseres Gartens mit in die Filmgeschichte einflossen. So natürlich und leicht bewegte sich das Model durch den Garten, umgeben von schönen Blumen...
Romantischer Garten · 24. August 2018
... So langsam merkt man dass der Herbst kommt. Am Morgen dauert es länger bis es hell wird und auf allen Pflanzen liegt ein feiner Tau... ... Im Garten blühen die Rosen mit den Herbstblumen um die Wette und verfärben sich von Tag zu Tag etwas mehr ... ... Die schönen Herbstanemonen, lateinisch 'Anemone hupehenis', gibt es in weiss oder rosa. Sie erreichen eine Höhe von ca. 90 cm. Sie ist eine sehr blühfreudige Blütenstaude. Oftmals hat diese schon im August Blütenknospen. Anfangs...

Romantischer Garten · 13. August 2018
… Da ich immer wieder Fragen zu den schönen Sterndolden erhalte, möchte ich Euch allen ein paar Zeilen darüber schreiben... … Die Sterndolde heisst auf lateinisch Astrantie Major, je nach Sorte kann sie eine höhe von 40- 70 cm einnehmen. Gerne darf man das schöne zarte Doldengewächs an die Sonne oder auch im Halbschatten pflanzen. Die weiss- grünen Sorten gedeihen auch sehr gut im Schatten. Sie lieben feuchte und nährstoffreiche Böden. Ihre Blütenzeit reicht von Mai- August, am...
Romantischer Garten · 26. Juli 2018
... Am frühen Morgen durch den Garten zu schlendern, mit einem Kaffee in der Hand zu erleben wie der Tag erwacht. Der Nächtliche Tau liegt noch auf den Blüten und wird nur langsam von der Sonne weggeküsst...

Mehr anzeigen