Artikel mit dem Tag "garten"



Rezepte · 02. September 2020
Der Herbst ist eine wunderbare Saison, nicht nur die Natur verzaubert uns mit ihrer farblichen Veränderung, auch im Garten ist die Zeit der Ernte angebrochen . Die Kürbisse zu ernten oder am nächsten Gemüsestand zu kaufen finde ich wunderbar. Sie eignen sich nicht nur als Dekoration wunderbar, auch in der Küche sind Sie unverzichtbar. Man findet immer wieder neue Sorten die man ausprobieren kann. Dieses Jahr habe ich eine neue Sorte " Miss Sophie Pink" für mich entdeckt. Es ist ein...

Romantischer Garten · 20. Juli 2020
In einem Garten gibt es immer etwas zu tun, sei es Unkraut zupfen, Verblühtes ausscheiden, Rasen mähen und Kanten abstechen. Natürlich hat man immer auch noch neue Ideen und Wünsche die man im eigenen Garten gerne umsetzten möchte. Seit längerem möchten wir einen Pfirsichbaum pflanzen, da stellt sich immer wieder die Frage, wo soll der Baum stehen und wie möchten wir das in die bestehende Bepflanzung mit einbringen. Eines Tages kam dann die zündende Idee und es konnte losgehen. Bei...

Romantischer Garten · 14. Juli 2020
In Mitten all dieser schönen Blumen und Pflanzen zu sitzen ist einfach traumhaft. Ein wunderbares Geschenk, dass nicht selbstverständlich ist und jeden Tag neu geschätzt werden darf.

Rezepte · 10. Juli 2020
Der Sommer ist einfach herrlich. Überall blühen Blumen, Insekten fliegen umher, es duftet nach frischem Heu und auch die Beeren und Früchte werden langsam reif. Ich muss gestehen, das ich die Johannisbeere nicht direkt vom Strauch esse, diese sind mir einfach immer etwas zu sauer. Sobald diese dann verarbeitet sind zu einer Creme, Konfitüre oder einem herrlichen Kuchen, da bin ich voll dabei. Genau so einen leckeres Kuchenrezept habe ich für Euch vorbereitet, viel Spass beim nachbacken.

Rezepte · 04. Juni 2020
Gerade im Sommer mag ich alles was nach Zirtone schmeckt. Sei es Limonade, in einem Eisbecher oder eben in einem Gebäck. Hier habe ich Euch einen sommerlichen Zitronen Gugelhopf mit Jogurt. Er schmeckt nicht nur für Besuch sondern auch einfach mal zu einem Sommergetränk für dich selber.

Rezepte · 01. Mai 2020
Der Muttertag finde ich immer etwas wunderschönes, auch wenn das ein etwas "gemachter Tag" ist. Jedes Mami freut sich auch mal durchs Jahr, ein Dankeschön von seinem Kind zu erhalten. Bewusst einen Tag nur für die Mami`s zu gestalten ist aber auch toll. Gerade in dieser etwas schwierigen Corona- Zeit, leisten die Mami`s sehr viel. Sei es mit Homeschooling, Haushalt, Unterhaltungsprogramm für Kinder und Familie, Job ,...... Da ist ein kleines oder auch gerne ein grosses Dankeschön sehr...

Rezepte · 24. April 2020
Der Frühling beginnt nicht nur mit dem blühen der Blumen und Bäume. Auch im Gemüsegarten spriesst dann alles und man freut sich schon auf das naschen und verarbeiten der herrlichen Salaten, Radieschen oder eben auch der Rhabarber. Gerne möchte ich euch heute mal kein Gebäck zeigen. Nein, heute wird des kühl und cremig, passend zu diesem schönen und sonnigen Tag.

Romantischer Garten · 28. März 2020
Es ist einfach herrlich, wenn man im Garten das Gezwitscher der Vögel hört, das Summen der Hummeln und Bienen und den frischen Duft von Frühling einatmen kann. Ich liebe dieses Erwachen der Jahreszeit sehr. Es gibt einem neue Kraft, Energie und Schwung für das bevorstehende Gartenjahr. Auch merke ich, wie sich mein "Ideen- Speicher" auffüllt und ich voller Tatendrang bin. Das geplante, in den Wintermonaten, möchte man möglichst bald umsetzten um den Garten zu verschönern.

DIY Anleitungen · 27. März 2020
Wir lieben es Erdbeeren zu naschen, sei es bei einem Spaziergang durch unseren Garten oder noch schnell ein paar Erdbeeren für einen Brunch oder ein Dessert zu pflücken. Da unser Gemüsegarten aber etwas zu klein für solche Beeren ist und wir auch sonst schon soooo viele tolle Stauden, Rosen und Sträucher besitzen, kam ich auf die Idee die Erdbeeren in Holzkisten zu pflanzen. So ist man flexibler und kann optisch auch schön arbeiten, den kleinen roten Beeren spielt es nämlich keine Rolle...

Rezepte · 23. März 2020
Wenn der Bärlauch seine zarten Spitzen zum Vorschein bringt, hat für mich der Frühling begonnen. Das man schon im März die erste Ernte aus dem Garten in die Küche nehmen kann, finde ich einfach toll. Er ist vermutlich das bekannteste Wildkraut überhaupt. Sein Botanischer Name ist Allium ursinum, es ist Heilkraut und Gewürzkraut zugleich. An schattigen und feuchten Standorten wächst der Bärlauch mit seinen matt grünen Blätter sehr üppig, von März bis Juni kann man die Blätter...

Mehr anzeigen