· 

... Himbeer Muffins mit Thymian ...


 

… Heute Samstag habe ich frei und Lust zu backen. Was es werden soll und mit welchen Zutaten weis ich aber noch nicht. Ich mache mal kurz einen Spaziergang im Garten und da sehe ich das es sehr viele reife Himbeeren zum ernten hat.

Dann wir es wohl etwas aus Himbeeren geben...

Ich habe neue Muffin Formen gekauft, diese würden farblich gerade schön aussehen. Da nur Himbeeren als Zutat ein wenig langweilig und gewöhnlich ist, nehme ich mir noch eine Hand voll Thymian mit in die Küche.

 

Nun heisst es ein paar geeignete Zutaten finden und mein Lieblings Himbeer-Muffin Rezept zur Hand nehmen, damit ich es etwas anpassen kann...

 

 

Rezept von Himbeer Muffin mit Thymian

 

Zutaten:

100g   weiche Butter

100g   Zucker

1 Prise  Salz

2         Eier

2dl      Milch

250g   Mehl

3 Tl     Backpulver

250g   Himbeeren, waschen und abtrocknen lassen

eine Hand voll Thymian Zweige

 

 

Zubereitung:

 

Ihr benötigt eine Muffin Form mit 12 Vertiefungen, dazu 12 Stück Muffin Papierchen

 

1. Den Backofen auf 180 C° Umluft vorheizen.

 

2. Die weiche Butter mit dem Zucker verrühren bis es eine helle Masse ist.

 

3. Dann die restlichen Zutaten bis und mit Backpulver langsam mit der Küchenmaschine oder dem Schwingbesen verrühren.

 

4. An den Thymian Zweigen die kleinen Blättchen abzupfen und fein hacken. Anschliessend die frischen Himbeeren und den Thymian unter die helle Masse heben. In die vorbereiteten Backförmchen geben.

 

 

Backen:

 

Bei 200 C° Ober- und Unterhitze ca. 15-20 Minuten backen. Je nach Grösse der Muffinformen kann die Zeit variieren.

 

… Abkühlen lassen und geniessen, mmmhhh….

 

 

 

… Mit diesen Zutaten sind natürlich auch runde Kuchen, Cake oder sonstiges möglich. Da ich noch kurzfristig Besuch bekomme, mache ich noch einen gleichen kleinen Kuchen.

Mmmmhh, es duftet schon fein aus dem Ofen...

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0