Artikel mit dem Tag "staude"



Romantischer Garten · 26. Januar 2020
Die Natur zieht sich für eine Winterpause zurück, nur die Christrose ( Helleborus niger) blüht so richtig auf. Schon ab Dezember fangen die erste Sorten der Christrosen mit der Blütenbildung an. Weder Frost noch Schnee halten ihre weissen Blüten auf. Sie haben eine Blütenzeit von mehreren Wochen und verändern Ihre Blütenfarbe von Weiss über Grün bis zum Rötlichen. Sie hat viele verschiedene Namen. Bei uns nennt man sie Christrose oder in Französisch " Rose de Noel", weil sie...

Romantischer Garten · 14. April 2019
Der April ist nun da und macht seinem Spruch `` Der April, weis nicht was er will`` alle Ehre. … Mal ist es wunderschön warm und sonnig, danach ist es eisig kalt und gibt sogar wieder Schnee, dann windet es wie im Herbst... Im Garten hat sich auch schon einiges getan, die Tulpen und Narzissen blühen in voller Pracht. Diverse Sträucher und Stauden entwickeln ihre Blätter und Blüten.

Romantischer Garten · 09. März 2019
Die Sonne scheint und trägt auch schon eine sehr schöne Wärme mit sich. So langsam kann die Gartensaison beginnen. Fast täglich sieht man jetzt die Fortschritte im Garten. Es kommen mehr Blüten zum Vorschein und die Natur fängt zu grünen an. Auch ich freue mich bei meinen Garten Spaziergängen immer wieder über neue blühende Blumen. Die Winterlinge, Schneeglöckchen und Märzenbecher sind schon fast verblüht. Dafür werden diese von blühenden Lenzrosen, Narcissen, Hyazinthen und...

Romantischer Garten · 13. August 2018
Da ich immer wieder Fragen zu den schönen Sterndolden erhalte, möchte ich Euch allen ein paar Zeilen darüber schreiben Die Sterndolde heisst auf lateinisch Astrantie Major, je nach Sorte kann sie eine höhe von 40- 70 cm einnehmen. Gerne darf man das schöne zarte Doldengewächs an die Sonne oder auch im Halbschatten pflanzen. Die weiss- grünen Sorten gedeihen auch sehr gut im Schatten. Sie lieben feuchte und nährstoffreiche Böden. Ihre Blütenzeit reicht von Mai- September, am besten...